-
Aktuelles im Bridge-Verband Hamburg-Bremen
Mitteilung von ... über... Details
Vorstand Kurz von der Jahreshauptversammlung 2018 in Groß Meckelsen: Nach ihrer Wahl zum DBV-Präsidiumsmitglied ist Frau Dr.Knoll von ihrem Amt als Vorsitzende zurückgetreten. Bis zur nächsten JHV 2019 wurde Mathias Farwig von der HV zum Vorsitzenden bestimmt, wobei er das Amt neben seiner Tätigkeit als Sportwart ausübt. Lars Hüllen wurde als Ständiger Stellvertretender Vorstizender gewählt.
Bei der nächsten JHV im Jahr 2019 soll der Vorstand dann wieder auf 5 Mitglieder aufgestockt werden, und Herr Farwig will dann wieder auf seinen Posten als Sportwart zurückkehren.

Vorstand Auch 2018 Jahr findet wieder ein Junioren-Camp des Bezirks statt - inzwischen zum vierten Mal, und wir freuen uns besonders über die große Zahl an Kindern, die wiederkommen, weil ihnen das Camp so gut gefallen hat.
Das diesjährige Bridge-Jugendcamp im Norden findet vom 14. bis 20. Juli 2018 in Rotenburg (Wümme) statt. Alle Kinder und Jugendlichen, die schon Bridge spielen oder es lernen wollen, sind herzlich eingeladen, mit dabei zu sein! Das ausgefüllte Anmeldeformular (zu erreichen über die Maus rechts) schicken Sie bitte bis zum 15.5. an mich zurück, für Fragen stehe ich Ihnen gerne per Mail (gabyknoll@web.de) oder Telefon (04298-2400) zur Verfügung. Gaby Knoll (für das Organisationsteam)
Jugendcamp
Vorstand Am 19. November haben wir unsere Landesmeisterschaft in Sittensen gespielt. In 45 spannenden Boards haben sich in einer gut besetzten Konkurrenz am Ende Bodo Lagemann und Hans-Georg Keuchel durchgesetzt und mit einer durchgehend guten Leistung sich den Titel der Landesmeister gesichert.  Herzlichen Glückwunsch dazu! Mit auf das Siegertreppchen kamen Thomas Schoop - Mathias Farwig als Zweite und Lev Koss - Daniel Kogan als Dritte.
Alle Ergebnisse, Boardzettel, Verteilungen und Privatscores erreichen sie über die Maus rechts.
Sieger Keuchel-Lagemann mit TL M.Farwig
Landesmeisterschaft
Öffentlichkeitsarbeit Im Hamburger Abendblatt (www.abendblatt.de) ist ein Artikel über den Bridge-Club Hamburg Nienstedten erschienen - zu lesen mittels der Maus rechts.
Zur Anmerkung: die im Artikel genannten Zahlen von Mitgliedern und Clubs sind natürlich nicht die des Bezirks, sondern beziehen sich auf das Hamburger Stadtgebiet - das hat die Reporterin leider mißverstanden.
Presse-Artikel
Vorstand Auch dieses Jahr veranstaltete der Bridgeverband die  Paar-Regionalliga,  dieses Jahr am 7. und 8. Oktober. Die Ergebnisse sehen Sie zentral über den DBV (Klicke hier für die DBV-Seite).

Bremerhaven Am 17. September wurde zum siebten Mal das Bezirksturnier in Bremerhaven gespielt, ausgetragen vom vermutlich ersten amtlich anerkannten gemeinützigen Bridgeclub Sail-City Bremerhaven. Zum Ergebnis kommen Sie über die Maus rechts.
Bezirksturnier Bremerhaven
Vorstand Am 08. April war die  Jahres-Hauptversammlung 2017 des Bezirks, das Protokoll können Sie mit der Maus rechts herunterladen.
Der Vorstand arbeitet in leicht veränderter Besetzung weiter, wir bedanken uns bei Dieter Bücking, der nicht mehr zur Wiederwahl antrat, für die von ihm geleistete gute Arbeit, der Posten des Kassenwarts wird von Lars Hüllen vom Club Bremen 1 übernommen.
Auch die beiden Kassenprüfer Friederike Bergmann-Döring und Hanns-Gerd Fischer stellten sich nicht zu Wiederwahl, auch ihnen noch mal vielen Dank für ihre gute Arbeit. Neu gewählt wurden Hans Dierks vom Club Bremen 1 und Ute Struthoff vom Alster-Bridge-Club.

Protokoll
Sportwart Die Ergebnisse des DBV-Pokals erreichen Sie über die Maus links. Alle Kämpfe sind gespielt, das Landesfinale wurde dabei von dem Team Hanseatic (Martin Rehder, Ralph Retzlaff, Cristina Padon, Dror Padon) gewonnen.
Das Team hat die Finalrunde als Vize-Meister abgeschlossen, herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg.

Für den Bezirk gelten in der nächsten Saison neue Durchführungsbestimmungen: Die Pokal-Kämpfe werden jetzt zentral an zwei Wochenenden ausgespielt (10./11. März und 28./29. April), d.h. die Terminsuche entfällt, genauso wie die Einigung auf einen Spielort. Dafür wird mit duplizierten Boards, Turnierleiter und Bridgemates gespielt. Pro Wochenende werden zwei Runden jeweils KO gespielt, d.h. wer Samstag verliert, hat Sonntag frei.
Jedes Team darf aus 8 Spielern bestehen - wenigstens 4 davon müssen für ein Spiel-Wochenende zur Verfügung stehen. Eine Verschiebung des Kampfes ist nicht möglich.

Das erste Wochenende erfolgt auf jeden Fall getrennt in Hamburg und in Bremen, für das zweite und ein eventuell notwendiges drittes Wochenende wird dann je nach Teilnehmern ein für alle möglichst gut erreichbarer Spielort ausgewählt.
DBV-Pokal
Vorstand Das Finale der Benefiz-Woche ist gespielt - Wir graturlieren dem Ehepaar Klindworth zum Gewinn der Landesmeisterschaft!
Am 24.1. wurde die eine Hälfte unserer Spendengelder aus dem Benefizturnier 2016 an die Bremer Klinikclowns übergeben. Der Verein, vertreten durch den 2. Vorsitzenden Christian Braun und Clownfrau Maggy, sowie Herr Prof. Dr. Pekrun von der Kinderklinik freuten sich sehr über die 1243 €, die ihnen durch einen symbolischen Scheck von der Landesvorsitzenden Gaby Knoll überreicht wurden.

Spendenübergabe

Bedacht werden dieses Mal im Raum Bremen die Bremer Klinik-Clowns www.bremerklinikclowns.de und im Hamburger Raum die Kinder-Klinik des UKE www.kinder-uke.de
Alle Details dazu finden Sie wie immer auf unserer Sonderseite, erreichbar über die Maus rechts.
Benefiz
Sportwart Die Teamligasaison 2018 läuft, alle Teams, Termine und Ergebnisse finden Sie mit Klick auf die Maus rechts.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der neue Spielberichtsbogen mit der neuen SP-Skala ist fertig - mit Klick auf die untere Maus rechts können Sie sich die Word-Datei runterladen.
Liga





Spielberichtsbogen Liga
Sportwart Mit dem 01.01.2016 gelten im DBV neue Alertregeln. Die komplette neue TO2016 können Sie auf der Seite des DBV herunterladen. Die Alertregeln plus die Übersicht für die neuen Sofortauskünfte können Sie mit Klick auf die Maus rechts erhalten.
Alertregeln TO 2016


Vorstand Der DBV hat ein Konzept zur Jugendförderung erarbeitet, daß Sie sich hier runterladen können. Jugendförderung
Vorstand Der DBV bietet auf seiner Website eine Vorlage zum Erstellen eines Werbeflyers, die von jedem Club genutzt werden kann. Herr Norden hat eine Anleitung zur Erstellung eines Flyers geschrieben. Diese können Sie sich mit einem Klick auf die Maus ansehen. Jugendförderung
Vorstand Alle Turniere, die im Bezirk stattfinden, werden selbstverständlich kostenlos in den Terminkalender aufgenommen. Eine kurze Nachricht an das Webteam reicht. Webteam