-
Aktuelles im Bridge-Verband Hamburg-Bremen
Mitteilung von ... über... Details
Sportwart Für den DBV-Pokal 2024 haben sich acht Teams angemeldet:
Aumühle
Hamburg West
Bremen 1
ABC
Hamburg 1
Harburg
Bergedorf
Buchholz

1. Runde bis 15.04.:
Aumühle - Bergedorf
Buchholz - Bremen 1
HH West - ABC
Harburg - Hamburg 1
 

Sportwart Online-Bezirksturnier über RealBridge
diese Turniere finden in der Regel jeden Sonntag um 17 Uhr statt, die zugehörigen Links finden Sie im Terminkalender. Geplant sind immer 26 Boards, Dauer max. 3,5 Stunden.
Bitte schauen sie in den Terminplan, wann das nächste Turnier geplant ist, dort ist auch jeweils am Spieltag der Link zum Turnier hinterlegt.

Ab dem 01.01.2024 kostet die Teilnahme wieder 3€ pro Spieler und Turnier - zu zahlen per Überweisung oder per PayPal.
Überweisungen bitte mit Betreff "Spielername + Sonntagsturnier [Datum]" auf
DE11 2004 1177 0478 8279 00
Comdirect, Inhaber Mathias Farwig
Paypal Mathias@Farwig.de, auch hier bitte den Spielernamen angeben

Für die erstmalige Teilnahme bitte eine Anmeldung an Sportwart@bridge-hamburg-bremen.de, ich verschicke dann am Vorabend den Teilnehmer-Link. Ersatzweise auch im Terminkalender.

Wer bisher noch kein Turnier über die Plattform gespielt hat, bekommt auf Wunsch gerne eine Anleitung für die Bedienung von mir. Wer näheres über die Plattform wissen will, findet unter https://realbridge.info/ reichlich Information.

Vorstand Wir gratulieren der Paarung Helga Stoerme - Lutz Narajek zum Gewinn der Landesmeisterschaft! 

Die kompletten Ergebnisse unter https://ergebnisse.bridge-verband.de/?turid=28245&site=0&kl=0


Sportwart In der Teamliga 2023 sind alle Ligen beendet.
In der Regionalliga gewann das Team Bremen 1b in der Besetzung Gaby Knoll, Gerrit Guba, Stefan Hinck, Lars Hüllen, Ellen Guba, Ursula Brzuska, Leszek Molak und Wlodzimierz Duszynski.
Die Teamliga Hamburg wurde von dem Team
Hamburg 1b
in der Besetzung Michael Dombrowsky, Helga Meybohm, Regina Werner und Imtraut Rau gewonnen. Zweiter wurde das Team Hanseatic b.
Die Teamliga Bremen wurde von dem Team
Bremer Bridge- und Kulturladen c
in der Besetzung Hans Dierks, Gerd Kolde, Hanns-Gerd Fischer, Dörte Edel und Peter Gräfe gewonnen.

Das Team Hamburg 1b steigt direkt in die Regionalliga auf, die beiden Teams Hanseatic b und BBKL c spielen einen Relegationskampf um den zweiten Aufstiegsplatz.

Sportwart Für den DBV-Pokal 2024 haben sich acht Teams angemeldet:
Aumühle
Hamburg West
Bremen 1
ABC
Hamburg 1
Harburg
Bergedorf
Buchholz

1. Runde bis 15.04.:
Aumühle - Bergedorf
Buchholz - Bremen 1
HH West - ABC
Harburg - Hamburg 1
 

Städtepokal Am 14. März 21 haben wir nach langer Pause mal wieder den Baumgarten-Pokal  gespielt, einen Städtekampf zwischen Hamburg, Bremen, Hannover und Braunschweig. Ausgetragen diesmal Online über Realbridge. Die Städtewertung wurden von Bremen gewonnen, Glückwunsch dazu!

Nr. Name Kampf 1 Kampf 2 Kampf 3 Kampf 4 Kampf 5 Kampf 6 Summe Stadt  
1 HH SO 3,32 13,12 6,88 9,14 4,00 12,05 48,51 110,07 Hamburg
2 HH NW 3,77 5,61 13,45 14,68 17,50 6,55 61,56    
3 HB SO 16,68 14,39 1,96 5,32 18,97 13,45 70,77 149,08 Bremen
4 HB NW 16,23 6,88 13,78 10,86 13,45 17,11 78,31    
5 H SO 19,74 6,88 18,04 0,00 2,50 2,89 50,05 121,95 Hannover
6 H NW 14,96 14,39 6,22 13,78 16,00 6,55 71,90    
7 BS SO 0,26 5,61 13,12 6,22 6,55 14,39 46,15 99,84 Braunschweig
8 BS NW 5,04 13,12 6,55 20,00 1,03 7,95 53,69    

Alle Details des Ergebnisses erreichen Sie über die Maus rechts.
Städtekampf




Vorstand Der DBV hat ein Konzept zur Jugendförderung erarbeitet, daß Sie sich hier runterladen können. Jugendförderung
Vorstand Der DBV bietet auf seiner Website eine Vorlage zum Erstellen eines Werbeflyers, die von jedem Club genutzt werden kann. Herr Norden hat eine Anleitung zur Erstellung eines Flyers geschrieben. Diese können Sie sich mit einem Klick auf die Maus ansehen. Jugendförderung
Vorstand Alle Turniere, die im Bezirk stattfinden, werden selbstverständlich kostenlos in den Terminkalender aufgenommen. Eine kurze Nachricht an das Webteam reicht. Webteam